aktuelle Hinweise im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Informationen zur Sprechstunde

  • Es ist dafür gesorgt, dass Sie innerhalb der Praxis ausreichend Abstand zu anderen Menschen halten können.
  • Bitte unterstützen Sie uns damit, dass Sie ohne Begleitung und zu Ihrem Termin pünktlich (d. h. nicht zu spät, aber auch nicht zu früh) kommen.
  • Wir bitten Sie, die Sprechstunde nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu betreten und die Maske während des Aufenthaltes in der Praxis zu tragen.
  • Sie dürfen die Praxis ohne vorherige Absprache nicht betreten, wenn Sie Symptome eines akuten Infektes haben und/oder einen Kontakt zu einem nachgewiesenen Covid-19-Erkrankungsfall haben. Bitte rufen Sie in solch einem Falle unbedingt vorher an.
  • Es besteht die Möglichkeit, für einen unkomplizierten ersten Arzt-Patientenkontakt die Video-Sprechstunde zu nutzen.
  • Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Ohne Terminvereinbarung ist eine Vorstellung derzeit nicht möglich.
  • Bitte haben Sie Verständnis, wenn derzeit Untersuchungen, die einen engen Kontakt zwischen Personal und Patient erfordern, z. B. Allergiediagnostik oder Gleichgewichtsdiagnostik, nur in reduziertem Umfange stattfinden können.
  • Alle Kontaktoberflächen (z. B. Türklinken) werden regelmäßig desinfiziert. Die Praxis wird in regelmäßigen Abständen stoßgelüftet. Die Kontaktzeiten werden bewußt gering gehalten.